NEUE INVESTOREN SICHERN FORTBESTAND VON BAVARIA

Ein von der deutschen Beteiligungsgesellschaft CMP Capital Management-Partners GmbH hat die Bavaria Yachtbau GmbH übernommen.
Die Tochtergesellschaft Bavaria Catamarans SAS wird ebenfalls erworben.

Alle 800 in Giebelstadt / Deutschland und in Rochefort / Frankreich tätigen Mitarbeiter werden übernommen!

Ein von der in Berlin ansässigen CMP Capital Management-Partners beratener Eigenkapitalfonds wird die Bavaria Yachtbau GmbH im Wege der übertragenden Sanierung fortführen und auch sämtliche Anteile an der französischen Tochtergesellschaft Bavaria Catamarans erwerben. Alle 550 Mitarbeiter von Bavaria Yachts in Giebelstadt und alle 250 Mitarbeiter von Bavaria Catamarans in Rochefort werden übernommen.

Ein entsprechender Kaufvertrag wurde am Samstag zwischen der Eigenverwaltung der Bavaria Yachtbau GmbH und CMP geschlossen sowie notariell beurkundet.

CMP Capital Management-Partners ist eine deutsche Beteiligungsgesellschaft, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 auf die Übernahme von Unternehmen in Turnaround- und Umbruchsituationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz spezialisiert hat. Die Fonds der CMP Gruppe werden von CMP Capital Management-Partner GmbH, mit Sitz in Berlin beraten.

 

Als Schweizer Importeur der Bavaria Motor- und Segelboote freuen wir uns ausserordentlich über diese Nachricht und gratulieren Bavaria Yachtbau GmbH zu diesem erfolgreichen Abschluss.

Wir freuen uns, Sie weiterhin mit den tollen Booten aus Giebelstadt beliefern zu können und sind jederzeit für Fragen und Besichtigungen unter +41 71 466 14 14 oder info@pro-nautik.ch für Sie da!