DEN SOMMER KOMPENSIEREN

«Zur Übersicht

PRO NAUTIK AN DER INTERBOOT 2014: WELCOME ABOARD

Wenn sich die Branche vom 20. bis 28. September 2014 in Friedrichshafen im besten Licht präsentiert, dürfen Pro Nautik und Hausammann nicht fehlen. An vier Ständen präsentieren wir Ihnen zusammen mit unseren Partnern das gesamte Leistungsangebot.

Der Sommer 2014 fand ja irgendwie nicht statt. Umso lohnender ist ein Besuch der Interboot, so quasi als Ersatzhandlung. Eines der Highlights ist der Campion Biltmore, ein revolutionäres Konzept zwischen Pontoon Boat und Motor-Yacht. Ebenfalls neu und aufregend: Die Bavaria SPORT 400 Coupe, die Merry Fisher 695 Marlin und die Cap Camarat 4.7 CC. Bei den Segelyachten präsentieren wir unter vielen anderen die neue Sun Odyssey 349 und die radikale
Bavaria Easy 9.7
. Erstmals dabei und neu an der Interboot: Unser jüngstes Kind, die Glastron Boote. Ihr Besuch freut uns - hereinspaziert!

Ausgestellte Yachten und Boote

Jeanneau Segelboote (Halle A1, Stand 303)

Jeanneau Sun Odyssey 349 (NEUHEIT)                                                                      

Jeanneau Sun Odyssey 409                                                                           

Bavaria Segelboote (Halle A1, Stand 206)

Bavaria Easy 9.7 (NEUHEIT)                                                                                             

Bavaria CRUISER 37                                                                                                     

Bavaria CRUISER 41                                                                                                           

Bavaria CRUISER 46                                                                                               

Bavaria VISION 42                                                                                                       

Bavaria Motorboote (Halle A5, Stand 201)

Bavaria SPORT 29 LIMITED EDITION                                                                             

Bavaria SPORT 32 LIMITED EDITION                                                                             

Bavaria SPORT 400 Coupe (NEUHEIT)                                                                         

Bavaria VIRTESS 420 Fly                                                                                                 

Jeanneau Motorboote (Halle A4, Stand 202)

Jeanneau Merry Fisher 695 Marlin (NEUHEIT)                                                        

Jeanneau Merry Fisher 755                                                                                            

Jeanneau Cap Camarat 4.7 CC (NEUHEIT)                                                                 

Jeanneau Cap Camarat 6.5 DC Serie 2                                                                        

Jeanneau Cap Camarat 6.5 WA Serie 2                                                                       

Jeanneau NC 9                                                                                                             

Glastron (NEU BEI HAUSAMMANN)

Glastron GTX 185                                                                                                        

Glastron GTS 205                                                                                                          

Glastron GT 229                                                                                                   

Campion

Campion Allante 545i Bowrider Special Edition, Cosmic Blue                            

Campion Chase 480 Bowrider, Brilliant Orange/Black                                          

Campion Chase 650i Bowrider, Graphite/Black                                                      

Campion Biltmore Series 7 (NEUHEIT)                                                                      

Füllemann

Füllemann PETRI F-603                                                                                                     

Füllemann UNO F-550                                                                                                     

Linder

Linder Arkip 460                                                                                                   

Linder Sportsman 355

 

HIGHLIGHTS BEI PRO NAUTIK

Campion Biltmore Series 7 (Europa-Première)

Pontoon Boats gehören auf den Binnengewässern in Nordamerika quasi zum Landschaftsbild - genutzt werden sie vor allem als Badeplattform und Party-Inseln. In dieses Marktsegment kommt jetzt Bewegung: Die neue Biltmore Serie by Campion ist ein Quantensprung.

Das klassische Pontoon Boat ist eigentlich ein Floss mit zwei aufgesetzten Schwimmern, einem Kühlschrank, ein paar Sitzen und einem Aussenborder. Das neue Biltmore Fibertoon® hingegen ist ein aufregendes, äusserst vielseitiges Wasserfahrzeug und dabei ein echter Hingucker.

Völlig neue Philosophie: Mehr von allem

Das beginnt beim Look und endet beim Feeling: Das elegante Design und die gewagte Linienführung versprechen Power und Dynamik. Und genau so fühlt sich dieses Boot an. Mit bis zu 350 PS wird Biltmore motorisiert. Auch wer's lieber gemütlich hat, wer angelt, schwimmt oder einfach still geniesst, findet hier das ideale Boot: Enorm vielseitig, sicher und komfortabel.

Ein Biltmore Fibertoon® wird in moderner Bootsbautechnik komplett aus GFK sorgfältig von Hand gefertigt, Rumpf und Deck sind integriert, das Fahrverhalten ist stabil und komfortabel auch bei längeren Törns. Die Ausstattung mit fester Windschutzscheibe, Antirutschbelägen, Liegesitzen, Wet Bar, Bug-, Heck- und Seitenausstieg, Warmwasser und Marine WC lässt kaum Wünsche offen.

Tradition, Respekt und Technologie

Der sorgsame Umgang mit Ressourcen liegt dem Unternehmen am Herzen. Campion Marine arbeitet deshalb mit preisgekrönter Green Technology und verwendet Bio-Harze. In jedem Boot stecken traditionelle Handwerkskunst und modernste Technologie.Besuchen Sie uns an der Interboot, wir sind gespannt auf Ihre Eindrücke. Halle A4 Stand 202

Bavaria SPORT 400 Coupe (Première)

Die neue SPORT 400 von Bavaria ist jetzt in vier Versionen lieferbar. Die bekannten OPEN, HARDTOP und SOFTTOP werden ergänzt mit einer COUPE Version - getreu der Maxime, jedem Eigner möglichst viel Raum für individuelle Lösungen zu bieten.

Völlig neu konzipiert wurde auf dem Achterdeck der SPORT 400 eine raffinierte Sitzbank, die im Handumdrehen zur Sonnenliege umgebaut werden kann. Auch die Sitzgruppe im Cockpit verbindet sich durch einfache Handgriffe zu einer weiteren Liegefläche.

Mehr Überblick gewinnen

Die neue Bavaria SPORT 400 Coupe bietet maximalen Schutz vor den Elementen und eine perfekte Rundumsicht. Das elektrische Schiebedach und die grosszügigen Schiebetüren lassen sich zum Heck öffnen, so wird der Salon zum erweiterten Cockpit. Das neue, modern-funktionale Interior Design überzeugt durch stilvolle Material- und Farbkombinationen von Mahagoni und Teak bis Eiche mit farblich abgestimmten Hochglanz Schrankfronten.
Halle A5 Stand 201

Bavaria Easy 9.7 (Première)

Daysailer, Weekender oder Light Cruiser - die neue Bavaria Easy 9.7 ist eine radikal auf das Wesentliche reduzierte CRUISER 33, ein sehr günstiger Einstieg in die 10-Meter Klasse. An Bord ist nur, was unbedingt nötig ist. Es fehlen beispielsweise die Türen (ausser zur Nasszelle), die Heckklappe, Kocher, Kühlschrank, Dusche oder ein Cockpit-Tisch.

Segelfertiger Spassmacher

Das Schiff ist jedoch segelfertig ausgerüstet. Grosssegel, Fock, Winschen, Schoten, Reling - alles dabei. Das Heck ist offen, das Cockpit geräumig, das Deckslayout angenehm aufgeräumt. Das Handling ist auch für Einhand-Segler oder die kleine Crew effizient und sicher. Unter Deck hat man ein Raumgefühl wie auf einer 37-er.

Attraktive Einstiegsoption

Der Salon ist offen und lichtdurchflutet, grosse Kojen bieten genug Komfort für das verlängerte Weekend oder Familienferien. Die Easy 9.7 zielt denn auch auf Einsteiger, die sich erst mal aufs Segeln konzentrieren möchten. Alles andere kann ja später noch kommen. Halle A1 Stand 206

 

SHOWTIME BEI HAUSAMMANN

Jeanneau Cap Camarat 4.7 CC (Première)

Sportlich oder romantisch zu zweit, gemütlich mit der Familie oder ganz für sich zum Fischen: Die neue Cap Camarat 4.7 CC ist ein multifunktionales Boot mit hohem Spassfaktor.

Das Layout mit der Steuerkonsole in der Mitte des Bootes schafft viel Raum im Vorschiff und im Cockpit - ideal, wenn die Familie oder Gäste mit an Bord sind. Sportfischer schätzen die hohe Stabilität im Stand und das praktische, selbstlenzende Cockpit.

Mit bis zu 60 PS am Heck ist das flexibel nutzbare Dayboat komfortabel motorisiert für den Freizeit-Einsatz, es lässt sich zudem ganz einfach trailern. Neue Reviere sind damit überraschend naheliegend. Halle A4 Stand 202

Jeanneau Merry Fisher 695 Marlin (Première)

Die kleinere Schwester der beiden Erfolgsmodelle Merry Fisher 755 Marlin und 855 Marlin steht jetzt am Start. Die typischen Eigenschaften der Baulinie bleiben erhalten. Besonders attraktiv: Der 695 Marlin passt auf einen Strassentrailer.

Direkter Zugang zum Seitendeck, ein geräumiges Arbeitscockpit, geschützter Steuerstand und der abenteuerliche Look machen dieses Boot zum begehrten Fahrzeug für den Sportfischer. Praktisch ist die Glas-Schiebetür zum tiefen Cockpit. Halle A4 Stand 202

Jeanneau Sun Odyssey 349 (Première)

Sun Odyssey - dieser Name steht seit Jahrzehnten für Leistung, Sicherheit und Komfort. Die moderne Linienführung und der Trend zur Einfachheit machen die 349er zum Trendsetter.

Das aufgeräumte Cockpit-Layout und die riesige Heckklappe bieten Raum für eine Doppelruder- und Steueranlage. Eine Hahnepot ersetzt den Traveller und eine fest angeschlagene Grossschot. 3D-Holepunkte ersetzen die Vorsegelschienen. Der neue Riggplan ermöglicht ein Fathead Grosssegel, auf das Achterstag wird dabei verzichtet.

Unter Deck schafft die neue Doppelflügel-Tür zur Bugkabine ein völlig neues Raumgefühl. Das Fehlen eines separaten Kartentischs und das schnörkellose Layout wirken grosszügig und luftig-leicht. Die 349er ist erhältlich mit einer oder zwei Achterkabinen. Wem eine Achterkajüte reicht, gewinnt einen enorm grossen Stauraum in der Backskiste. Halle A1 Stand 303

Linder Arkip 460 (Première)

Das Erfolgsmodell Linder Arkip 460 kommt in die 2. Generation - ein starkes, stabiles Arbeitsboot und Spassmobil. Eine solide Reling, optimal hohes Freibord, rutschfestes Alu-Deck, Badeleiter, Angelruten-Halter, Steuerkonsole, automatische Bilgenpumpe, Navigationslichter, Stauraum - das alles klingt nach einem viel grösseren Boot.

Die neue Linder Arkip 460 lässt sich schon mit 40 PS am Heck effizient und schnell bewegen, nicht zuletzt wegen dem geringen Gewicht. Das Boot ist aus salzwasser- und korrosionsfestem Flugzeugaluminium hergestellt. Die schwedische Werft setzt kompromisslos auf Qualität, Eigner freuen sich am geringen Unterhalt für ein langlebiges Boot. Halle A1 Stand 202

 

INTERBOOT 2014

20. bis 28. September 2014

täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

INTERBOOT-Hafen täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr

www.interboot.de