Sehr spannend: Die neue Bavaria CRUISER 33.

«Zur Übersicht

Bavaria Yachtbau hat mit der neuen CRUISER 33 ihr Einstiegsmodell komplett überarbeitet und die Segeleigenschaften weiter optimiert. Gleich geblieben sind nur die Dimensionen. Das Interieur glänzt mit klaren Formen und Linien.

Die Konstrukteure von Farr Yacht Design haben den Rumpf in vielen Bereichen neu modelliert und zudem die Positionen von Rigg, Kiel und Ruder versetzt. Der Kiel sitzt neu weiter vorn, die neue CRUISER 33 soll damit ausgewogener segeln. Das moderne Rigg und der neue Segelplan sorgen für einfaches Handling und pures Segelvergnügen - auch für kleine Crews oder Einhandsegler.

Funktional, schön, geräumig

Die CRUISER 33 wird geprägt durch grosse Seitenfenster und innovatives, klares Design. Im geräumigen Cockpit finden Steuermann und Crew auf jedem Kurs komfortable Positionen und eine optimale Übersicht. Dank Einbuchtungen um das Steuerrad kann der Steuerstand bequem passiert werden. Die Badeplattform ist einfach zugänglich und sehr praktisch.

Viel Licht, viel Raum

Unter Deck fallen die grosszügige Verarbeitung von Massivholz und das lichte Ambiente auf. Klare Linien betonen die Raumgrösse, grosse Panoramafenster und eine zusätzliche Luke lassen viel Licht nach innen und ermöglichen den Blick nach draussen. Die Vorschiffskabine mit komfortablem Doppelbett und die funktionale Achterkabine bieten Schlafplätze für vier erwachsene Personen.

Vorhang auf also für eine weitere BAVARIA Erfolgsgeschichte: An der INTERBOOT 2012, Halle A5, Stand 201. Willkommen an Bord!

 

Technische Daten:

Gesamtlänge: 9.99 m

Länge Rumpf: 9.75 m

Länge Wasserlinie: 8.85 m

Gesamtbreite: 3.42 m

Tiefgang ca.: 1.95 m / 1.50 m

Motor: Yanmar 3YM20 Saildrive

Leistung: 15 kW / 21 PS

Kabinen: 2

Treibstofftank ca.: 150 l

Frischwassertank ca.: 150 l

Leergewicht ca.: 5'200 kg

Ballast ca.: 1'300 kg

Segelfläche Standard ca.: 48 m²

Masthöhe über Wasserlinie ca.: 14.90 m