Bavaria VIRTESS 420 Fly

«Zur Übersicht

Ein Meilenstein in der Geschichte von Bavaria: Auf der boot 2013 gewinnt die neue VIRTESS 420 Flybridge den renommierten "European Powerboat of the Year" Award in der Klasse bis 45 Fuss. Wichtigste Kriterien: Design, Handling, Sicherheit, Innenausbau und das Verhältnis von Preis und Leistung.

Bavaria Geschäftsleiter Dr. Jens Ludmann freut sich mit seiner ganzen Crew über die Auszeichnung: "Der Gewinn des Awards zeigt uns, dass wir auch in diesem Segment den richtigen Weg gehen". Die Virtess Linie unterscheidet sich von der SPORT Linie durch mehr Komfort und luxuriöses Ambiente.

Gut gefüllte Modell-Pipeline

Neben der ausgezeichneten VIRTESS 420 Fly präsentiert Bavaria mit der VIRTESS 420 Coupé bereits das zweite Modell ihrer Luxusyacht-Baureihe. Auch dieses Schiff bietet Luxus pur und höchsten Komfort: Mit innovativen Features wie das im Dach integrierte Sonnendeck, edlem Mobiliar, kraftvollem Design und viel Licht und Luft für bestes Wohlgefühl.

Doch Bavaria hat noch einen Pfeil im Köcher: Die für Herbst 2013 erwartete VIRTESS 490 Fly, über 16 Meter lang und damit die grösste Motoryacht in der Werftgeschichte. Sehr grosszügige Innen- und Aussenbereiche öffnen Raum für komfortable Entspannung. Sportliche Linien und herausragende Fahreigenschaften runden das Bild einer aufregenden Luxusyacht ab. Wir sind gespannt...

 

Technische Daten Bavaria VIRTESS 420 Fly

Gesamtlänge: 12.39 m

Länge Rumpf: 11.95 m

Gesamtbreite: 4.21 m

Höhe über Wasser: 4.97 m

Tiefgang ca.: 0.77 / 1.11 m

Leergewicht ca.: 11'400 kg

Treibstofftank: 1'200 l

Wasser: 410 l

Kabinen: 3/2

Personenzulassung: B-12

Motorisierung: 2x Volvo D6-370 Aquamatic DPH (2x 370 PS)

Architekt, Design: BMW Group Designworks USA

 

Bavaria gehört weltweit zu den grössten und modernsten Werften für Sport- und Freizeitboote. Aktuell verlassen jährlich rund 1000 Segelyachten und 600 Motorboote die Produktionshallen in Giebelstadt. Bavaria beschäftigt rund 500 Mitarbeitende.