Einzigartig Individuell - Teil II

«Zur Übersicht

ONE OFF: PRO NAUTIK MACHT'S MÖGLICH

Im letzten Newsletter haben wir die Geschichte vom Umbau einer Jeanneau Merry Fisher 755 Marlin vom Aussenborder zum Einbaudiesel erzählt. Inzwischen ist es soweit: Erfolgreicher Stapellauf, perfektes Seeverhalten, individuelle Ausrüstung, zufriedener Kunde ...

... und stolze Bootsbauer, bleibt anzufügen. Die vielen Herausforderungen, die Suche nach optimalen Lösungen für eine Vielzahl von Einzelfragen und dabei den Blick für das Gesamtprojekt nicht verlieren: Eine wertvolle Erfahrung auch für das Pro Nautik Team.

Abstimmung des Antriebs

Die veränderten Krafteinwirkungen und die Übertragung der Kräfte auf den Rumpf wurden sorgfältig berechnet, entsprechend sind der Rumpf und die Motorenlager modifiziert worden. Mit der Anpassung des Infanger Propellers gewährleisten wir den gewünschten Drehzahlbereich. Der Aufbau des Motorendeckels und der Heckpartie erfolgte aus Sperrholz, Laminat und Gelcoat, anschliessend haben wir den Motor fix montiert. Für noch mehr Fahrkomfort sorgen zwei zusätzliche Trimmklappen. Nicht zuletzt ziert jetzt eine Badeplattform und Badeleiter das Heck - praktisch, um nach dem kühlenden Sprung ins Nass wieder sicher an Bord zu kommen.

Wasserung und Jungfernfahrt

Auf diesen Moment waren wir alle gespannt: Nach dem Stapellauf zeigte sich, dass das Boot ausgewogen im Wasser liegt, sowohl bei den Manövern im Hafen als auch im offenen Gewässer. Die Performance und das Seeverhalten entsprechen den Erwartungen. Die Ausrüstung ist vollständig installiert, getestet und in Betrieb genommen.

Unter dem Strich

Der Umbau eines Merry Fisher 755 Marlin ist in dieser Art ein einmaliges Projekt. Ausgangspunkt war die Modifikation vom Aussenborder zum Einbau-Diesel. Nach und nach tauchten weitere Wünsche auf - unter anderem verfügt das Boot über eine hydraulische Steueranlage, das Trowling System zum Fischen sowie eine komplett neu gestaltete Heckpartie mit Badeplattform. Ein leistungsfähiger Autopilot, die ferngesteuerte Ankerwinsch, der Einbau einer Dieselheizung und ein komplett neues Frischwassersystem sorgen für noch mehr Komfort und Sicherheit an Bord.

Wir sind zufrieden, wenn unsere Kunden zufrieden sind. Wir danken herzlich für das Vertrauen und wünschen Petri Heil und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.