BEST IN CLASS – BAVARIA SETZT NEUE STANDARDS

«Zur Übersicht

BAVARIA C45 und C50: MIT SICHERHEIT KOMFORTABEL SEGELN

Die Segelyachten der Bavaria  C-Line glänzen als perfekte Allrounder mit einem sensationellen Raumangebot. Die drei Ausstattungs- und Design-Varianten Holiday, Style und Ambition betonen diesen Anspruch und verleihen den individuellen Look & Feel.

Die Bavaria C45 und C50 ergänzen die C-Line perfekt. Das überzeugende "Best in Class" Konzept vereint die besten Einzellösungen der C57 und C65 und adaptiert diese clever auf die beiden kürzeren Risse. So entstehen beeindruckende Layouts schon auf 45 Fuss Länge.

Einzigartig: Die "Best in Class" Philosophie

Beim Boarding auf den ersten Blick auffallend ist das üppige Platzangebot in den zwei Cockpits, an Deck sowie im Salon und in den Kabinen. Man spürt einen Hauch von Superyacht - vom dynamisch-zeitlosen Design über die Ausstattung bis zu edlen Materialien. Innovative Features wie Connectivity, Bordelektronik oder der leichte, dabei stabile VacuTec Rumpf sind State-of-the-Art.

Sicher, komfortabel und einladend

Ins Deck eingelassene Luken, freies Laufdeck ohne Stufen, sowie elegante und flache Linien sind bemerkenswert anmutig. Das Cockpit ist zweigeteilt und bietet ungestörtes Navigieren und viel Lebensraum vor Anker und im Hafen. WetBar, BBQ und XXL Badeplattform sorgen für stimmige Sundowners und machen Laune. Absolut einmalig in dieser Bootsklasse ist die Dinghi-Garage unter dem Cockpit - unschätzbar praktisch und super einfach im Handling.

Maximale Flexibilität unter Deck

Das Layout und der Raum unter Deck werden bestimmt von der Anzahl Kabinen und Kojen. So oder so: Der Ausbau ist flexibel auf die individuellen Bedürfnisse anpassbar. Zur Wahl stehen 3, 4 und 5 Kabinen, bei der C50 sind sogar 6 Kabinen möglich.

Einfaches Handling, entspanntes Segeln

Zwei Steuerstände, 2 Winschen, vom Ruder zu bedienen, Leinen ins Cockpit geführt, Selbstwendefock, alle Instrumente im Blick - eine Bavaria  C-Line macht es einem einfach, den Törn so richtig zu geniessen. Bei jedem Wetter.

Erste Sahne auch für den Chartermarkt

Die Bavaria C45 und C50 werden auch im Chartergeschäft erfolgreich sein. Die Ansprüche der Skipper und Crews steigen - gewünscht wird mehr Privacy, genügend Stauraum, grosszügige Sitz- und Liegemöglichkeiten, ergonomisches Cockpit, sinnvolle Ausrüstung und einfaches Handling mit grosser wie auch kleiner Crew. Die beiden Newcomer erfüllen diese Kriterien mit Bravour. 

Besuchen Sie uns vom 20. - 28. Januar in Düsseldorf an der boot 2018 und überzeugen Sie sich selbst!