Von Bayern nach Frankreich in 10 Minuten.

 

Erleben Sie zwei Kulturen, die für Lebensfreude und für Freiheit stehen, für Genuss und Gastfreundschaft - und für grosse Momente auf dem Wasser. Machen Sie die Leinen los und setzen Sie über. Von Bayern nach Frank­reich, oder anders herum. Am «3. Knotenpunkt» dauert das nur zehn Minuten. 

Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. März, wird es in Romanshorn so richtig bayrisch. Dann nämlich erklingt aus der Pro-Nautik-Werft Blasmusik, und es duftet nach Brezel, Weisswürsten und süssem Senf. In Uttwil, keine 2 Kilometer Luftlinie entfernt, wähnt man sich derweil in Frankreich, denn bei Oliven und Rotwein wird schnell klar: Die Kunst zu leben kennt man auch hier. Ausserdem zeigen wir Ihnen hier verschiedene Formen von innova­tiven Motorisierungen im und ausserhalb des Wassers. Gegen Voranmeldung brechen Sie sogar zu einer Probe­fahrt mit einem neuen Tesla-Modell auf.
 
Und diese Kunst steht beim «3. Knotenpunkt» ganz im Mittelpunkt. Erleben Sie in Romanshorn die aufregends­ten Bavaria-Boote - und staunen Sie in Uttwil über das französische Flair von Jeanneau. Tauschen Sie sich mit unseren Boots-Profis aus und schauen Sie ihnen bei der Arbeit über die Schulter.
 
Tauchen Sie ein in die Welt von Pro Nautik und Haus­ammann. Wo die Leidenschaft fürs Wasser, Authentizität und ein Hauch von Luxus die Kulturen verbindet.
  
Programm
 
Samstag, 25. März 2017

10.00 Uhr Eröffnung Ausstellung aktueller Boote (Pro Nautik Romanshorn: Bavaria, Boesch, Campion, Füllemann / Hausammann Uttwil: Jeanneau, Greenline, Glastron, Linder)
11.00 Uhr O'zapft is!
13.00 Uhr Bayrischer Traditionstanz
14.00 Uhr Für Ihre Sicherheit an Bord, Vortrag Samariter

Sonntag, 26. März 2017

10.00 Uhr Ausstellung aktueller Boote (Pro Nautik Romanshorn: Bavaria, Boesch, Campion, Füllemann / Hausammann Uttwil: Jeanneau, Greenline, Glastron, Linder)
13.00 Uhr Bayrischer Traditionstanz
14.00 Uhr Für Ihre Sicherheit an Bord, Vortrag Samariter

Ganztags Samstag & Sonntag

  • Die neusten Batteriengenerationen & Raymarine Geräte
  • Wofür braucht es Diagnosegeräte?
  • Alles rund um Optimisten
  • Lebkuchendekoration mit Wettbewerb

Hier ein paar Eindrücke vom letzten Jahr: